Piggybackriders - vsf fahrradmanufaktur

Piggybackriders

Manu und Magda sind Abenteurer durch und durch. Der Plan? Drei Jahre oder länger mit dem Fahrrad um die ganze Welt reisen und dabei Schulklassen in allen Ländern besuchen und inspirieren. Natürlich möchten wir die fahrradverrückten Weltenbummler bei ihrem Vorhaben unterstützen!

Mit unserem TX-400 haben wir ihnen ein weltreisetaugliches 26-Zoll-Expeditionsrad zur Seite gestellt, mit dem sie für alle Abenteuer gerüstet sind.

Und Abenteuer erleben sie zu genüge! Aber dank des robusten Stahlrahmens und unserem Fokus auf Qualität, Wartungsfreiheit und Langlebigkeit, können auch Manus waghalsige Aktionen unserem Expeditionsrad nichts anhaben. Während sie sich dank der 26 Zoll-Laufräder mit der Schwalbe Marathon Mondial-Bereifung selbst auf anspruchsvollem Terrain auf ein ruhiges und stabiles Fahrverhalten verlassen können, sorgen bei spontanen Manövern oder abenteuerlichen Abfahrten vor allem die zuverlässige Magura HS33 Felgenbremsen und die präzisen Schaltvorgänge der rennerprobten MTB-Schaltung Shimano Deore XT für beste Kontrolle des Rades.

Und diese Kontrolle haben Manu und Magda wirklich gebraucht: In Afrika haben sie sich von LKWs ziehen lassen und im Oman ein Kitesurf-Segel vor ihre Räder gespannt, um mitten in der Wüste „kitebiken“ zu können. Fazit? Alle Härtetests erfolgreich bestanden!

Eisige Kälte, brennende Hitze, Wüstenpfade oder matschige Schlammwege – selbst unter anspruchsvollsten Bedingungen bleiben Fahrspaß und Komfort nicht auf der Strecke. Nach 450 Tagen im Sattel haben sie bereits über 14.600 Kilometer zurückgelegt und stecken noch immer mitten in ihrem wohl größten Abenteuer ihres Lebens.

(Stand 09/2019)

#piggybackriders

Sie haben selbst ein ähnliches Ziel?

Sie planen eine "verrückte" Fahrradreise?

Sprechen Sie uns an. Wir unterstützen immer wieder Reisende, die ihr "normales" Leben und den Alltag für eine längere Zeit hinter sich lassen möchten und sich in ein außergewöhnliches Fahrrad-Abenteuer stürzen.