GX-1200

Campagnolo Ekar 13-Gang / Disc

Im Hinblick auf das 35-jährige Jubiläum der vsf fahrradmanufaktur führen wir mit Gravel Bikes eine komplett neue Produktkategorie ein. Zum Start haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Die limitierte 1st Edition des neuen GX-1200 basiert auf feinster Handwerkskunst einer deutschen Schmiede für exklusive Rahmen aus Stahl. Entwickelt wurde das kompromisslos hochwertige Gravel Bike-Debut gemeinsam mit Markenbotschafterin Johanna Jahnke und in der limitierten Edition ausschließlich mit feinsten gravel-spezifische Anbauteilen ausgestattet. 

Passend zum Columbus Stahlrahmen ist die für Gravel Bikes entworfene Columbus Futura Carbon-Gabel optischer Leckerbissen und ergänzt die Vielzahl der Montagemöglichkeiten des exklusiven Gravel Bikes: Aufnahmen für Sattel- und Rahmentaschen, Schutzbleche und bis zu 6 Flaschenhalter sowie Gepäckträger. 

Geschaltet wird mit dem „Non-Plus-Ultra“ im Gravel-Segment, der Campagnolo Ekar 1x13. Mit 13 Gängen bietet sie von Highspeed bis hin zum großen „Rettungsring“ eine beeindruckende Performance. Passend dazu, werden Campagnolo Shamal Carbon Laufräder montiert. 

Leichtbau und eine hervorragende Ergonomie bieten WCS Carbon-Anbauteile aus dem Hause Ritchey – der Venturemax Lenker mit dezentem Flare ermöglicht auch auf langen Ausfahrten komfortable Griffpositionen. Eine Carbon-Sattelstütze mit spürbarer Flex stützt den unvergleichlichen Fahrkomfort des Stahlrahmes. 

Rahmenhöhe
Diamant 28": 48, 51, 54, 57, 60 cm
Rahmen
25 CrMo 4, Columbus Zona, 2-fach konifiziert
zul. Gesamtgewicht
120 kg
Farbe
dirty mustard glänzend
Steuersatz
Acros AZX-228, 1 1/8"-1,5", External Cup
Gabel
Columbus Futura Cross+, Carbon, 12 x 100 mm, Flatmount, tapered,
Schaltwerk
Campagnolo Ekar, 13-fach, Clutch lock
Umwerfer
Bremsen
Campagnolo Ekar (vorn 160 mm / hinten 160 mm), Flatmount Scheibenbremse
Scheinwerfer
Rücklicht
Gepäckträger
Sattel
Brooks Carved C13, Carbon-Rail, 145 mm breit, schwarz
Sattelstütze
Ritchey WCS Carbon Link Flexilogic, 27,2 mm, 350 mm
Pedale
Ständer
Kettenschutz
Schutzbleche
without,
Gewicht
9,3 kg
Vorbau
Ritchey C-220 Matrix WCS Carbon, 6°, (70 / 70 / 70 / 90 / 90 mm)
Lenker
Ritchey Venturemax WCS Carbon, Flare 24°, (420 / 440 / 440 / 460 / 460 mm)
Griffe
Brooks Cambium, 3,0 mm stark, schwarz
Schalthebel
Campagnolo Ekar, 13-fach, Ultra-Shift
Bremshebel
Campagnolo Ekar, 13-fach, Ultra-Shift
Bereifung
Schwalbe G-One R, 45-622
Speichen
Campagnolo Shamal Carbon
Vorderradnabe
Campagnolo Shamal Carbon, 12 x 100 mm, Disc , 24 Loch
Hinterradnabe
Campagnolo Shamal Carbon, 12 x 142 mm , Disc, 24 Loch, N3W
Zahnkranz
Campagnolo Ekar, 13-fach, 10-44 Zähne, N3W Freilaufkörper
Kette
Campagnolo Ekar, 13-fach
Innenlager
Campagnolo Ekar Pro-Tech, BSA
Kurbelradgarnitur
Campagnolo Ekar, Carbon, 40 Zähne, (170 / 172,5 / 172,5 / 175 / 175 mm)
Übersetzung (v:h)
40 Zähne : 10-44 Zähne
GX-1200 Campagnolo Ekar 13-Gang / Disc
  • Diamant 28" 48 cm / 51 cm / 54 cm / 57 cm / 60 cm
Standardfarbe *:
dirty mustard glänzend
Preis (UVP, BRD inkl. MwSt.) 5.999,90 €
Händler finden »
Campagnolo Ekar - vsf fahrradmanufaktur

Campagnolo Ekar.

Schalten next Level. Mit der Ekar 1x13 Gruppe hat Campagnolo einen ganz großen Wurf gelandet. Die speziell für den Gravel Einsatz entwickelte Schaltgruppe ist nicht nur die leichteste ihrer Art, sie ist auch in Sachen Schaltperformance das Non-Plus-Ultra.

/
Campagnolo Shamal - vsf fahrradmanufaktur

Campagnolo Shamal.

Die Shamal Carbon-Laufräder von Campagnolo sind top Offroad-Allrounder – geringes Gewicht und hohes Maß an Steifigkeit. Das 2-Way Fit Profil ermöglicht sowohl die Montage von Draht- als auch Tubeless-Reifen.

Wir kombinieren diese schönen Laufräder mit schnellen, griffigen Schwalbe-Reifen „G-One R“ in einer Breite von 45 mm.

/
Columbus Rohre - vsf fahrradmanufaktur

Columbus Rohre & Gabel.

Die hochwertigen Columbus-Rahmenrohre in feinster „Made in Italy“-Qualität werden mit einer speziell für Gravel Bikes entwickelten Carbon-Gabel Futura Cross+ kombiniert, die ebenfalls aus dem Hause Columbus kommt.

/
Ritchy WCS - vsf fahrradmanufaktur

Ritchey WCS.

Lenker, Vorbau und Sattelstütze entstammen der Ritchey World Cup Series und sind Garant für Leichtbau und exzellente Verarbeitung.

Die 27,2 mm FlexLogic-Sattelstütze dämpft spürbar. Der Venturemax Lenker bietet vielfältige Griffpositionen und dank 24° Flare beste Kontrolle und Stabilität.

/
Johanna Jahnke - vsf fahrradmanufaktur

Getestet von Johanna Jahnke.

Johanna hat uns schon bei der Entwicklung des Bikes mit großem Know how unterstützt. Dabei half uns Ihre langjährige Erfahrung im Radsport und beim BikePacking, ein sportliches, ausgewogenes Gravel Bike zu konstruieren. Heute testet sie das GX-1200 begeistert bei der QoM-Jagd, auf heimischem Terrain rund um Hamburg oder auf mehrtägigen Radreisen durch das wilde Norwegen. 

/