Historie – vsf fahrradmanufaktur
/

Eine Fahrradgeschichte.
35 Jahre vsf fahrradmanufaktur.

1987 hat ein Zusammenschluss selbstverwalteter Fahrradbetriebe in Deutschland eine eigene Fahrradmarke ins Leben gerufen: Die vsf fahrradmanufaktur entstand als Radmarke des bundesweiten „Verbund selbstverwalteter Fahrradbetriebe (vsf)“ auf dem Gelände einer stillgelegten Bremer Traditionswerft. Einer der Gründe war die wenig zufriedenstellende Qualität vieler Fahrräder auf dem Markt.

Seit damals sind Fahrräder der vsf fahrradmanufaktur fester Bestandteil einer auf Werterhalt und Verantwortungsbewusstsein gegründeten Lebenseinstellung und werden jahrelange in Alltag, Freizeit oder auf Reisen bei Wind und Wetter gefordert. Ob auf großer Reise oder im täglichen Einsatz – unsere Kunden haben seit den Anfängen der vsf fahrradmanufaktur höchste Ansprüche an Komfort, Fahrspaß und Langlebigkeit, die wir mit einem überdurchschnittlichen Qualitätsniveau erfüllen. 

Änderungen und Innovationen fließen erst dann in das Programm ein, wenn sie nachweislich eine substantielle Verbesserung für unsere Kunden bedeuten. Dabei gehört modische Kosmetik nicht zu unserem Selbstverständnis. Diese Produktpolitik hat über die Jahre ein überschaubares Programm ausgereifter Modelle hervorgebracht, die teils schon heute Kult-Status genießen.

 

Historie 

2021

Nach reiflicher Überlegung wurde mit dem GX-1200 1st Edition der Weg für die neue Kategorie Gravel Bikes geebnet. 

2019

Heute umfasst unsere Produktpalette Reiseräder, Trekkingräder sowie Citybikes.

2016

Gründung der „e-bike manufaktur“ und Auslagerung der Produktsparte Pedelecs zu dieser neue Marke.

2015

Highlights der Produktvorstellung sind die Modelle R-500 und CR-500 – ein filigranes Rennrad sowie ein klassisches Querfeldein-Rad aus Stahl.

2014

Mit dem TX-1200 stellen wir erstmals ein Reiserad mit einem 18-Gang Pinion-Getriebe vor.

2013

Schneller geht´s nicht, wir präsentieren das 45 km/h E-Bike P-1000.

2012

Der Trend zur Elektromobilität setzt sich fort! Als neues kompaktes und wendiges Pedelec reiht sich das P-Kompakt in unsere Produktpalette ein.

2011

Motorisierte Leichtigkeit: die ersten Pedelecs der Extraklasse mit dem innovativen Antriebssystem von BOSCH sind da. Für anspruchsvolle, umweltbewusste Nutzer (Modelle: P-700, P-400, P-300)

2010

T-Belt – als erstes Modell unserer Produktpalette ist es mit einem wartungsfreien Gates-Riemen Antrieb ausgestattet. Dieses innovative Rad weckt mit dezentem Design und ausgewählten Komponenten, die Leidenschaft all jener, die das Außergewöhnliche lieben und ihrer Zeit voraus sind.

2009

Ti-Light – als erstes Modell unserer Produktpalette ist es mit einem Titan-Rahmen ausgestattet und genießt zu Recht den Status des Highend-Trekkingrads.

2008

Die vsf fahrradmanufaktur feiert 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird das auf 250 Stück limitierte Sondermodell T-1987 präsentiert.

2006

Die vsf fahrradmanufaktur präsentiert die Modelle zur Saison 2006 mit einem rundum erneuerten Design.

2005

Zum 20-jährigen Jubiläum des vsf wird unser Sondermodell „Das Rad“ entwickelt.

2004

In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Baum wurde das „Fitness-Bike“ T-900 fitness entwickelt.

2002

Das Modell T-1000 C wird das erste Rad der vsf fahrradmanufaktur mit der weltweit innovativsten Nabenschaltung „Rohloff Speedhub“.

2001

Ein echtes Highlight in puncto Fahrkomfort wird in diesem Jahr präsentiert: Das Trekkingrad T-800.

1999

Die cycle union aus Oldenburg übernimmt die Verantwortung für die vsf fahrradmanufaktur.

1997

Die ersten Cross-Modelle der vsf fahrradmanufaktur erobern die Straßen.

1996

Die vsf fahrradmanufaktur setzt immer stärker den Schwerpunkt auf den Bereich Reiseräder. Das Highlight in diesem Jahr ist der Randonneur C-140.

1995

In Bremen produziert die vsf fahrradmanufaktur mittlerweile 15.000 Fahrräder pro Jahr. Diese werden ausschließlich über zum V.S.F. angehörende Fachhändler vertrieben.

1988

„Das Rad“ („A-Modell“) wird zum ersten Modell der Fahrradmanufaktur Bremen.

vsf fahrradmanufaktur - A-Modell 1988

1987

Gründung der vsf fahrradmanufaktur in Bremen.

1985

Gründung des V.S.F. (Verbund Selbstverwalteter Fahrradbetriebe) in Berlin.